Seite nicht gefunden – BullPower Trading | Traden.de


DayTrading mit Verstand. Jetzt durchstarten mit Deutschlands größtem Trading Forum für präzise Chartanalysen.

Traden mit BullPower Template!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit den Trading Werkzeugen von Traden.de.

Kostenlos & unverbindlich.

Traden mit BullPower Template!

Dein Template Signalgeber für präzise Chartanalysen! Das Trader Forum für DayTrading an der Börse.
Jetzt kostenfrei anmelden und gemeinsam mehr erreichen! | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 31.07.2022: Erhalte das neue BullPower Template 2022 und vieles Mehr...

Berechnung der Positionsgröße in Forex: warum immer Ask-(Brief-)Kurs benutzen?

JoseDE

Neues Mitglied
Registriert
27 Sep 2022
Beiträge
3
Hallo,

bei der Berechnung der Positionsgröße im Forex geht der Ask-(Brief-)Kurs in die Kalkulation.

Ich verstehe nicht warum im Falle eines Short Trades nicht doch der Bid-(Geld-)Kurs eingesetzt wird?

Mir ist bewußt, dass im Falle "Basiswährung und Gegenwährung unterscheiden von Kontowährung" der Kurs von Kontowährung/Gegenwährung zu nehmen ist, die Frage bleibt: wieso immer Ask?
Siehe beispielweise https://gbebrokers.com/de/handelsinstrumente/positionsgrosen-rechner/: "Aktueller EUR/CHF Ask Briefkurs". In diesem Falle waren:
Kontowährung: EUR
Währungspaar: GBP/CHF

Dabei wird nicht mal nach der Trade-Richtung (long oder short) gefragt! :oops:

Für Erklärungen, Hinweise bedanke ich mich im Voraus.

Saludos
 

YellowSand.Co.

Treues Mitglied
BullPower Template Trader
BullPower V5 Trader
Registriert
18 Apr 2021
Beiträge
298
Weil dort nichts kleiner als 1 sein kann und eine Spalte immer ausgefüllt werden muss und sich nicht überschneiden darf. das ist also eine reine IT Sache und liegt im Grunde an der Digitalen Optischen Bereitstellung der Charts. Ein Tick ist somit also eine Spalte.
 

JoseDE

Neues Mitglied
Registriert
27 Sep 2022
Beiträge
3
@YellowSand.Co.:

Danke für die Antwort, diese Adressiert meine Frage aber nicht: diese lautet: warum wird immer der Ask-(Brief) Währungskurs benutzt, obwohl meiner Meinung nach bei Short Trades der Bid-(Geld-) Kurs der richtige wäre?


@die Forumsgemeinde:

Da Online Positionsgrößen-Rechner nach dem Ask-(Brief-) Wechselkurs fragen, muss ich etwas entweder falsch oder gar nicht verstanden haben und bitte jemanden hier im Forum mir zu helfen das zu verstehen.
Beispiel aus dem Web: In der Nutzungsanleitung der Rechners von GBEbrokers ist zu lesen: "Geben Sie den aktuellen Briefkurs des Instruments aus Ihrer Handelsplattform ein."

Gruß.
 

YellowSand.Co.

Treues Mitglied
BullPower Template Trader
BullPower V5 Trader
Registriert
18 Apr 2021
Beiträge
298
naja ein Tick ist eine Spalte und wenn jetzt die Order von ASK bei short und BID bei long genommen wird überschneiden die beiden Spalten sich das ist aber so nicht möglich. Also wird immer der ASK genommen.
 

YellowSand.Co.

Treues Mitglied
BullPower Template Trader
BullPower V5 Trader
Registriert
18 Apr 2021
Beiträge
298
Die Spalte ist natürlich für uns nicht zu sehen sondern nur in der Entwickleroption verfügbar.