1. Herzlich willkommen in Deutschlands größtem Binäre Optionen Forum

    Trete Deutschlands größter Binäre Optionen Community bei und werde auch profitabler Trader.
    Aktion bis 14.12.2017: V3-Elite Status + Binary BluePower Template V3!

    Jetzt V3-Elite Status sichern

CFD gegen BO Trading

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Tas87, 9. Oktober 2017.

  1. Tas87

    Tas87
    Expand Collapse
    Mitglied
    V3 Elite Status Premium Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,

    da ich noch absolut neu in der Materie bin und gerne irgendwo einen Einstiegspunkt finden wollte, habe ich mich zuerst auf Binäre Optionen beschränken wollen. Deshalb hatte ich mich über den Link aus dem Forum bei 24option angemeldet um dann später festzustellen das es dort für Neulinge nicht mehr angeboten wurde. Also ging ich über drn Forumlink zu FinMax. Heute bekam ich von jedem Broker ein anruf. Der nette Herr von 24option erklärte mir das sie auf CFD umgestiegen seien da BO eher Richtung Glücksspiel geht und CFD da besser und einfacher wäre. Wenn dem so ist wieso wird dann hier trotzdem weiterhin auf BO gegangen?

    Entschuldigung für die eventuell doofe Frage.
     
    #1 Tas87, 9. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2017
  2. Triple X Trading

    Triple X Trading
    Expand Collapse
    Treues Mitglied
    Basis Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Was ist PCD? :rolleyes:
    Noch nie gehört, auch google kann da nichts zu sagen... du vielleicht? :confused:
     
  3. Tas87

    Tas87
    Expand Collapse
    Mitglied
    V3 Elite Status Premium Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Gott wie doof da gehts schon los ich meine CFD Entschuldigung :confused:
     
  4. kthecat

    kthecat
    Expand Collapse
    Treues Mitglied
    Premium Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2017
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    23
    CFDs sind weder besser noch schlechter als BOs. Hat beides seine Vor- und Nachteile.

    Gemeinsamkeiten von CFDs und BOs:
    - beides sind Finanzderivate, die außerbörslich gehandelt werden, d.h. der Trader nimmt keinen Einfluss auf den Kursverlauf selbst
    - Verluste und Gewinne bei beiden möglich
    - Profit von steigenden und fallenden Kursen möglich
    - CFDs und BOs sind auch mit kleinem Kapital handelbar
    - beides ist hochspekulativ und risikobehaftet


    BINÄRE OPTIONEN

    Vorteile BO:
    - es spielt keine Rolle, wie viele Pips du im Win bist - du bekommst die von deinem Broker im Vorfeld des Trades zugesicherte Rendite
    - es spielt keine Rolle, wie viele Pips du im Loss bist - du verlierst nur deinen Einsatz für den Trade
    - es fallen keine Spreads, Kommissionen usw. an

    Nachteile BO:
    - der Trader ist zeitlich immer "fest gebunden", d.h. für jeden Trade gilt die vorher festgelegte Dauer (von 30Sek bis mehrere Stunden)
    - BOs sind als Termingeschäfte daher etwas unflexibler als CFDs

    CONTRACT FOR DIFFERENCE

    Vorteile CFDs:
    - Traden ist wesentlich flexibler, da es keine festen Laufzeiten gibt
    - Gewinnmitnahme ist jederzeit möglich
    - höhere Gewinne sind möglich

    Nachteile CFDs:
    - CFDs sind Hebelprodukte
    - höhere Verluste sind möglich (man kann weit mehr als nur seinen Einsatz verlieren)
    - je nach Broker fallen evtl. Handelsgebühren, Spreads, Kontoführungsgebühren usw. an
    - CFDs erfordern evtl. mehr Konzentration und schnelleres Handeln als bei BOs


    Wenn man denn so will, könnte man also beides (CFDs und BOs) als Glücksspiel betrachten. Ich hoffe, dir ein bisschen Klarheit verschafft zu haben.

    Bin nun kein Experte, beschäftige mich auch erst relativ kurze Zeit mit CFDs (bislang nur im Demokonto), also wenn ich hier was Falsches geschrieben habe, dann dürfen mich die "alten Hasen" gern verbessern oder ergänzen. :)
     
  5. Tas87

    Tas87
    Expand Collapse
    Mitglied
    V3 Elite Status Premium Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Vielen Dank für die Antwort das hilft mir schon sehr weiter. Der nette Herr von 24option meinte nur das man es begrenzen könnte das bei bestimmtem loss man automatisch aussteigen könnte um so einen total Verlust zu vermeiden. Naja werde mich jetzt erstmal in alles weiter einlesen. Aber danke nochmal !
     
  6. Triple X Trading

    Triple X Trading
    Expand Collapse
    Treues Mitglied
    Basis Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    „Frage nie deinen Friseur, ob du einen Haarschnitt brauchst.“ - Warren Buffet

    Auf Grund deiner Fragen behaupte ich jetzt mal ganz frech, wenn du zum jetzigen Zeitpunkt BO oder CFD tradest, wirst du dein Geld abgeben. Bei beiden Finanzprodukten verhält es sich in etwa 90/10, bedeutet 90% aller Trader verlieren, 10% gewinnen. Kann bei BO sogar noch etwas anders ausfallen (geschätzt bis zu 95/5), denn viele blutige Anfänger steigen erstmal in dieses Finanzprodukt, ohne überhaupt irgendeinen Funken Ahnung von der Materie zu haben, direkt mit Echtgeld ein und geben es ab.
     
  7. Tas87

    Tas87
    Expand Collapse
    Mitglied
    V3 Elite Status Premium Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Das er mir das schön redet weiss ich deswegen frage ich ja hier nach :) ich habe auch vor erstmal nur mit dem demokonto zu arbeiten aber irgendwo muss man ja mal anfangen. Bin auch fleissig am lesen und youtube videos etc pp zu schauen. Du würdest also einem blutigen Anfänger erstmal CFD empfehlen als BO? Oder wo bzw womit habt ihr angefangen?
     
  8. Triple X Trading

    Triple X Trading
    Expand Collapse
    Treues Mitglied
    Basis Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Finde deinen Weg.
     

Diese Seite empfehlen