Aktuelles

Herzlich Willkommen bei Traden.EU!

Gemeinsam erfolgreich traden: Das Trading Forum für CFDs, Optionen und Krypto 2019 | Traden.EU - Jetzt mitmachen!

Jetzt registrieren!
  • Herzlich willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    AKTION bis zum 18.10.2019: Erhalte kostenlos das Trading Einsteiger Komplett-Paket inkl. BullPower Tempalte 2019 !

Copy Trading - RoboForex

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Willkommen auf meinem Portfolio,

zu aller erst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Pablo und komme aus NRW. Erfahrung im eigenen Trading habe ich kaum, allerdings habe ich in letzter Zeit immer mehr von Copy Trading gehört und habe mich dazu entschlossen es damit zu probieren.

Nun habe ich mir ein Portfolio bei RoboForex zugelegt und möchte das Ganze hier mit euch teilen, darüber berichten und aktuell halten.
Bei Fragen oder sonstigem, immer her damit.

Meine Erfahrung in dem Markt reichen wie gesagt von wenig bis gar keine, daher ist es für den einen oder anderen der sich auch zu den absoluten Anfängern in dem Bereich zählt, vielleicht ganz interessant zu sehen, ob man auch ohne große Vorkenntnisse beim Copy Trading Erfolg haben kann.

Mein Ziel ist es ein stetig wachsendes Portfolio aufzubauen und das Risiko immer weiter zu verteilen.

Alle 14 Tage werden 60% der Gewinne (sofern vorhanden) auf den einzelnen Konten abgehoben und auf die interne Geldbörse verschoben. Ist dort Geld für ein neues Investment vorhanden, nehme ich einen weiteren EA / Trader in mein Portfolio auf.
Die restlichen 40% belasse ich auf dem Konto um von Zeit zu Zeit die Trader mit einem höheren Volumen kopieren zu können.
Die Links zu den Tradern funktionieren leider nur wenn man beim Broker RoboForex angemeldet ist.




Aktueller Stand: 17.08.2019
Gesamt Eingezahlt: 3380 ,-
Kontostand: 3084 ,-

In der Geldbörse: 0 ,-
Verlust gesamt: -296 ,-
Verlust in %: -8,76

 
Zuletzt bearbeitet:

Antonio

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template 2019 Trader
Mitglied seit
17 April 2017
Beiträge
485
Na dann.......Pablo, freue mich sehr auf deine Berichte! Musst du dir Robots selber programmieren oder laufen die von allein??
Viel Spaß und vor allem viel Glück.
Gruß
Antonio
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Na dann.......Pablo, freue mich sehr auf deine Berichte! Musst du dir Robots selber programmieren oder laufen die von allein??
Viel Spaß und vor allem viel Glück.
Gruß
Antonio
Hallo Antonio, nein die EA‘s bzw. manuellen Trader kann man dort abonnieren. Ich habe davon keinen selber programmiert.


Da ich im Laufe der Woche erst angefangen habe, sind es bei keinem volle 5 Handelstage. Für die Vollständigkeit sind hier die Ergebnisse der ersten paar Tage.

ForexManagedService
+ 0,045%, keine Position offen

MajorsStableTrading
+ 0,85%, offene Positionen - 2,77%
Die offenen Positionen sind im EURUSD buy, da ging es die Woche stark abwärts, mal gucken ob der Euro zu Wochenbeginn eine Erholung startet.

PERFORMANCE
+ 1,2%, keine Position offen
Ein Trader aus dem Team ist nächste Woche im Urlaub. Hier wird weniger Aktivität erwartet für kommende Woche.

Hartmann und vontogr haben keine Trades platziert. Da warte ich die nächste Woche weiter ab was passiert.

Zusammen macht das in den paar Tagen einen Zugewinn von 0,34% auf das investierte Kapital.​
 

Simaoo17

Neues Mitglied
Mitglied seit
14 Juli 2019
Beiträge
3
Hallo Pablo

Cooles Trader-Portfolio hast du da! Ich bin ebenfalls schon seit Januar bei Roboforex und nutze diverse Trader: ForexManagedService, Hartmann und Performance:) Habe auch einen Blogartikel zu Thomas Hartmann geschrieben auf meiner Homepage: https://www.internet-office.ch/2019/07/13/thomas-hartmann-copy-trading/

Vielleicht können wir uns ja mal per Telegram austauschen über die verschiedenen Trader? Bin gerade ein paar am testen.

Liebe Grüsse
Simon
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Hallo Pablo

Cooles Trader-Portfolio hast du da! Ich bin ebenfalls schon seit Januar bei Roboforex und nutze diverse Trader: ForexManagedService, Hartmann und Performance:) Habe auch einen Blogartikel zu Thomas Hartmann geschrieben auf meiner Homepage: https://www.internet-office.ch/2019/07/13/thomas-hartmann-copy-trading/

Vielleicht können wir uns ja mal per Telegram austauschen über die verschiedenen Trader? Bin gerade ein paar am testen.

Liebe Grüsse
Simon
Hi Simon und Danke,
ich habe mir gerade mal deinen Blog angeguckt, gefällt mir gut und werde ich bestimmt öfter mal besuchen :)
Gehörst Du zu PipXplosion?


Diesmal kommen die Wochenergebnisse etwas verzögert, da ich das ganze Wochenende unterwegs war.

ForexManagedService
+ 1,37%

MajorsStableTrading
+ 1,07 %

PERFORMANCE
+ 1,27%

vontogr
+0,34

Bei dem Trader Hartmann gab es aufgrund von Urlaub auch diese Woche keine Aktivität.

Insgesamt gab es in der KW 28 einen Zuwachs von 0,96%.
Da ich das ganze als langfristig sehe, bin ich mit den knapp 1% sehr zufrieden und freue mich auf die neue Woche.

Die Auszahlungen der einzelnen Konten habe ich auf das Ende dieser Woche verschoben, da ich das am Wochenende nicht geschafft habe. Ich habe mir auch überlegt, dass ich die Gewinne nicht komplett abheben werden, sondern nur 60%.
Die restlichen 40% der Gewinne lasse ich auf dem Konto weiter arbeiten um so nach und nach mit einem höheren Volumen die Trades kopieren zu können.
 

Simaoo17

Neues Mitglied
Mitglied seit
14 Juli 2019
Beiträge
3
Ja bin bei PipXplosion du auch?:)

Kennst du den SStableTrend schon? Kann dir ja mal die Infos per Telegram schicken?

LG Simon
 

Antonio

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template 2019 Trader
Mitglied seit
17 April 2017
Beiträge
485
Hallo ihr beiden, ( Simaoo17,Pablo83 ) ich finde es super von euch das ihr Erfahrungen austauscht und Erfolg mir RoboForex habt. Unser anliegen in diesen Forum ist mit dem Template BPT2019 zu traden und Erfahrungen zu sammel natürlich könnt ihr nebenbei auch ein Roboforex haben kein ding ! Wir können hier über alles reden ....aber das Hauptthema ist unser Template!
Habt ihr euch schon Gedanken gemacht euch das Template zu holen......ihr werdet es nicht bereuen .Mit dem Template könnt ihr auch auf s Demo traden und traden lernen .Den Robot könnt ihr immer weiter laufen lassen. Der unterschied ist dabei mit dem Template habt ihr selber das Trading in der Hand mit dem Robot könnt ihr nicht davon lernen und kein Erfahrugsbericht erzählen ....davon habt ihr nur ein Gewinn und das hoffe ich sehr für euch. Egal was ihr macht viel Erfolg wünsche ich euch.
LG
Euer
Antonio
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Hallo Antonio,
nein, so richtig habe mich mir da noch keine Gedanken zu gemacht, da ich wie gesagt keine Erfahrung im eigenen trading habe.
Ich denke sich da rein zu arbeiten erfordert auch einiges an Zeit...

Kann ich das Thema hier denn so trotzdem weiterführen oder ist das dann nicht erwünscht?
 

Antonio

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template 2019 Trader
Mitglied seit
17 April 2017
Beiträge
485
Hallo Pablo83,
kein Problem du kannst deine Berichte natürlich weiterführen...jeder von uns kann von jedem lernen! Ich meinte nur das wir nicht vergessen sollten das sich das Forum auf das Template BPT2019 konzentriert sodass wir langfristig Erfahrungen, Berichte, und Erfolge dokumentieren können!
Viel Spaß ich freu mich wenn ihr beide euer Template habt!
Grüße
Antonio
 

Simaoo17

Neues Mitglied
Mitglied seit
14 Juli 2019
Beiträge
3
Hallo Antonio
Mit dem Template hab ich mich auch noch nicht auseinandergesetzt (wusste ehrlich gesagt auch noch nichts davon da ich in dem Forum erst seit gestern dabei bi:))

Danke für den Hinweis, werde mir das mal anschauen!

LG Simon
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Hallo zusammen, hier sind die Ergebnisse der KW 29 und Updates zum Portfolio.

ForexManagedService
+ 0,24%

MajorsStableTrading
+ 1,24 %

PERFORMANCE
+ 0,29%

vontogr
-1,04%
Von diesem Trader habe ich mich zum Ende der Woche abgekoppelt.

Hartmann
Auch diesmal keine Aktivität. Sollte diese Woche weiterhin nichts passieren, muss ich überlegen ob ich das Kapital eventuell an einen anderen Trader anbinde.

TurtleTrend
Diesen Trader habe ich mit den restlichen 100€ Mitte der Woche abonniert.
Zum Start gab es hier ein Minus von 1,41%

SStableTrend
Als Ersatz für vontogr habe ich mich an diesen Trader angeschlossen. Ziel sind hier 5% die Woche zu erreichen.
Bis jetzt sehen die Ergebnisse sehr gut aus, mal schauen ob die erste Woche hält was sie verspricht.

Somit gab es in der KW 29 ein Gesamtergebnis von -0,01% (0,25€)


Die ersten Auszahlungen auf die interne Geldbörse habe ich am Wochenende auch vorgenommen und werde ich entsprechend im Hauptbeitrag aktualisieren.​
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Eine weitere erfolgreiche Woche liegt hinter uns. Mit Ausnahme eines Traders (und das auf dem kleinsten Konto) konnten alle mit einem Plus die Woche abschließen und das mit teilweise sehr guten Ergebnissen.

ForexManagedService
+ 3,96 %
Hier sind alle Positionen geschlossen, eine weitere Auszahlung habe ich hier auch getätigt.

MajorsStableTrading
+ 1,25 %
Aktuell sind noch Positionen offen mit einem Ergebnis von -1%

PERFORMANCE
+ 3,13%
Sehr sauber abgeliefert und alle Positionen sind geschlossen.

Hartmann
Nach Urlaub und Krankheit wurde diese Woche wieder getradet.
Der Trader hat sofort richtig abgeliefert und 7% erwirtschaftet.
Hier bin ich mal wirklich auf die kommenden Wochen gespannt.

TurtleTrend
Auch diese Woche wurde kein positives Ergebnis erreicht -1,13%.

SStableTrend
+1,14%
Das selbst gesteckte Ziel sind 5%.
Diese Woche konnte dies nicht erreicht werden. Allerdings war man Mitte der Woche schon auf einem guten Weg das zu erreichen. Am Mittwoch wurde dann entschieden alle offenen Positionen zu schließen, da man befürchtete das sich der EZB Zinsentscheid negativ auf die offenen Positionen auswirkt. Donnerstag und Freitag wurde auch nicht mehr gehandelt.
Ich finde es sehr gut das man hier lieber mit einem kleinen Plus aus der Woche rausgeht als sich unnötigem Risiko auszusetzen.


In der KW 30 wurde ein Gesamtergebnis von 3,05% (76,27€) erzielt.


Zur Info:
Die Trader wollen an dem kopieren natürlich auch verdienen und das tuen Sie an einer Gewinnprovision.
Bei mir im Portfolio liegt die Provision zwischen 10-30%.
Ich gebe hier immer die Netto Rendite an, die Gewinnprovision ist bei meinen Zahlen schon abgezogen.
Somit erzielen die Trader sogar noch bessere Ergebnisse als ich sie hier angebe.


Auf eine neue erfolgreiche Woche...:cool:
 

Antonio

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template 2019 Trader
Mitglied seit
17 April 2017
Beiträge
485
Super weiter so!!
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Ich habe mich am Dienstag dazu entschieden nochmal 500€ einzuzahlen und an den Trader "Hartmann" anzubinden, sodass ich dort jetzt eine Investition von insgesamt 700€ habe.

Hier sind die Monatsergebnisse für Juli:

ForexManagedService

+1,8 %

MajorsStableTrading
+5,2 % (2 Handelswochen)

PERFORMANCE
+7,23 %

vontogr
-0,6 % (nicht mehr abonniert)

Hartmann
+10,25 % (2 Handelswochen)

TurtleTrend
-4,18%

SStableTrend
+5,02 %

Der Monat Juli brachte einen Zugewinn von 156,90 € (5,23 %). Wenn es so weiter geht, bin ich damit sehr zufrieden :D
Am Wochenende kommen dann die Wochenergebnisse der KW 31.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Antonio

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template 2019 Trader
Mitglied seit
17 April 2017
Beiträge
485
Super mach weiter so wer weis.....vielleicht folgen dir noch mehrere Trader!
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Super mach weiter so wer weis.....vielleicht folgen dir noch mehrere Trader!
Vielen Dank :)

Wenn sich jemand näher fürs Copy Trading interessiert dürfen auch gerne Fragen gestellt werden, ich helfe gerne weiter.

Kommen wir zu den Ergebnissen der
KW 31

ForexManagedService
- 2,02 %

MajorsStableTrading
+ 1,69 %

PERFORMANCE
+ 6,33%
Diese Woche mit einem sehr hohen DD, der zum Teil schon wieder gut abgebaut wurde. Unterm Strich bleibt die Woche dennoch ein schönes Plus.

Hartmann
+11,37%
Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich froh, dass ich hier nochmal nachgelegt habe.
Brutto hat der Trader 15,58% erwirtschaftet bei einem DD von 0%.
So darf es gerne weiter gehen.

TurtleTrend
+2,95%
Die letzten beiden negativen Wochen wurden egalisiert und unterm Strich steht nach knapp 3 Wochen ein minimales Plus.

SStableTrend
+4,44%
Am Mittwoch wurde das gesteckte Ziel von 5% erreicht, um genau zu sein 5,58% allerdings Brutto, so das 4,44% Netto übrig bleibt. Donnerstag und Freitag wurde dann auch nicht mehr gehandelt.


In der KW 31 macht das ein Ergebnis von 119,58€ (3,98%)
Auszahlungen wurden im Hauptbeitrag aktualisiert.​
 

Antonio

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template 2019 Trader
Mitglied seit
17 April 2017
Beiträge
485
Hartmann und Performance sind die Renner.... Super. Wie viel muss mann investieren damit sich das lohnt? Noch ne frage: läsdt du es immer laufen, oder musst du es abstellen?
Grüße Antonio
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Hartmann und Performance sind die Renner.... Super. Wie viel muss mann investieren damit sich das lohnt? Noch ne frage: läsdt du es immer laufen, oder musst du es abstellen?
Grüße Antonio
Hi Antonio,

jeder Trader hat seine Einstellung wie viel Kapital man min. benötigt um sich ankoppeln zu können.
Hartmann liegt bei min. 200€, Performance bei min. 1000€ (wurde kürzlich erhöht von 500€) und SStableTrend z.B. bei min. 500€.
Es ist also für jede Preiskategorie was dabei.
Da man keine fixen Kosten hat, sondern nur eine Provision Zahlt wenn Gewinn erwirtschaftet wurde (High Water Mark Prinzip), lohnt es sich auch schon ab der Mindesteinzahlung.
Nein, man muss nicht selber eingreifen und es abstellen, einmal abonniert läuft es von alleine bis man sich von dem Trader abkoppelt.
 

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
SStableTrend hat sein Wochenziel mit 6% (Brutto) Heute schon erreicht. Netto macht das Profit von 4,5%.
Da Sie den Fokus nicht auf Gewinnmaximierung legen, sondern lieber kontinuierlich und langfristig Gewinne erwirtschaften wollen, beenden Sie das Trading nach erreichen des Wochenziels. Damit ist hier für diese Woche Schluss ;)


Hier noch eine kleine Übersicht was die Trader seit meinem Start geleistet haben:

Portfolio.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Pablo83

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
5 Juli 2019
Beiträge
18
Ergebnisse der KW 32:

ForexManagedService
+ 1,3 %

MajorsStableTrading
+ 2,72 %

PERFORMANCE
- 4,11 %
Bei Performance besteht weiterhin ein hoher DD. Ich habe eine weitere Einzahlung von 380€ getätigt und die 120€ der Geldbörse auf das Konto geschoben um die Vorgaben des Traders zu erreichen, da die Strategie auf ein Konto von min. 1000€ ausgelegt ist.
Man kann den Trader auch nur noch ab 1000€ abonnieren.
Unten im Spoiler findet ihr noch ein Statement der Trader zur aktuellen Lage und weiterem Vorgehen.

Hartmann
+ 7,69 %

TurtleTrend
+ 2,01 %

SStableTrend
+ 4,49 %


Trotz des negativen Ergebnis von Performance konnte das Portfolio diese Woche wieder einen Zuwachs verzeichnen.
Daran sieht man wie wichtig es ist nicht alles auf einen Trader zu setzen sondern sein Kapital möglichst breit zu verteilen.

Gewinn: 55,73€ (1,65%)


▶WEITERES VORGEHEN

Manchmal laufen die Kurse nicht so wie vorher analysiert und widerstreben dadurch jeder Markttechnik oder jeglichen Wirtschafts-News. Dies kommt sehr selten in so einem Ausmaß vor, ist jedoch nun eingetreten.
PERFORMANCE als professionelles Trader-Team, hat diesem gegengewirkt und Ihre Strategie dementsprechend angepasst um die Konten der Investoren zu schützen.
Wie ihr bereits auf euren Handelskonten sehen könnt, wurden so viele Gegenpositionen aufgebaut, dass das aktuelle Währungspaar eingefroren ist. Das bedeutet, es wird sich egal in welche Richtung sich der Kurs bewegt, keine Änderungen an der Equity ergeben.

Diese Maßnahme wurde in den letzten Tagen mit genau dem Ziel anvisiert.

Somit sind die Konten 100% geschützt.
Das weitere Vorgehen wird wie folgt aussehen:

Die Trader von PERFORMANCE werden weitere Trades absetzen, auch in anderen Währungspaaren und im DAX. Die dabei entstehenden Gewinne werden so eingesetzt, dass Positionen auf dem eingefrorenen Währungspaar successive abgebaut werden. Diese Maßnahme wird einige Zeit in Anspruch nehmen, jedoch eure Handelskonten maximal schützen.
Zudem wurde besprochen, dass insofern Gewinne am Tag eingespielt wurden ein Teil zum auflösen der Positionen benutzt wird und wenn möglich ein kleiner Teil als Gewinn auf der Account-Balance verbleibt.
Ziel ist es zeitnah das eingefrorene Währungspaar aufzulösen und dennoch Gewinne aufzubauen.

▶WEITERE INFO

PERFORMANCE tradet ein 1000 Dollar Konto und richtet seine Lotgröße auch dementsprechend aus. Wenn ihr als Investor ein Konto angekoppelt habt, welches eine kleinere Kapitaldeckung aufweist, empfehlen wir das Konto aufzustocken um möglichst gleiche Lots mithandeln zu können.
Weiterhin wird der Fokus zu 100% auf das Handelskonto gerichtet, um jeweilige Gelder zu schützen!
 
Oben