Was ist neu
  • Herzlich willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.

Divergence Strategie

enno8581

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
11
Gefällt mir
9
#1
DIVERGENCE- TRADING
Haftungsausschluss: Die Technik kann wie alle Tradingtechniken zu einem
Totalverlust führen. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Die Technik wird hier lediglich
erläutert. Zudem wird keinerlei Haftung für die Strategie übernommen.

WAS IST DIVERGENCE- TRADING
Divergence - Trading ist eine Methode um eine mögliche Trendumkehr zu erkennen und dann zu
handeln. Wie der Name Divergence schon sagt, wird nach Abweichungen zwischen dem
eigentlichen Kursverlust und verschiedenen Indikatoren gesucht.
Kurz gesagt, der Kurs steigt und der Indikator fällt bzw. andersrum.

VORBEREITUNG
Zuerst muss man überlegen, welche Indikatoren verwendet werden sollen. Einige vertrauen rein
auf die STO (Stochastic). Weitere zuverlässige Indikatoren sind der RSI (Relative Strength Index),
MACD (Moving Average Convergence/Divergence) und CCI (Commodity Channel Index).
Wenn nur die STO verwendet wird, ist es relativ schwer eine Divergence zu erkennen. Für Anfänger
eignen sich vermutlich RSI, MACD und STO am besten.
Eine Kombination aus mehreren Indikatoren führt zwar zu einer geringen Tradezahl, aber dafür ist
die Wahrscheinlichkeit höher, dass diese im Geld landen.
Hast du dich nun für ein oder mehrere Indikatoren entschieden, musst du diese entsprechend
deiner Wünsche einstellen.

3er Signal.png
 
Zuletzt bearbeitet:

enno8581

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
11
Gefällt mir
9
#2
Eine Einstiegsmöglichkeit entsteht, wenn der 2. RSI Punkt annähernd das gleiche Niveau erreicht wie der 1. Punkt...siehe Bild...
Div.png
 

enno8581

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
11
Gefällt mir
9
#3
Kleine Session vom Freitag den 23.02.2018...

Insgesamt wurden 29 Trades abgesetzt, wovon 21 im WIN landeten, mit Laufzeit zwischen 4 - 5 min im TF1, teilweise mit Signalen vom Indikator.
Einstiege erfolgten nur, wenn der Punkt B im RSI den Wert 15 unten, und 85 oben erreicht hatten bzw. Punkt A und Punkt B fast das gleiche Niveau hatten. Oder mit Signal...

MQL Screen6.png


EURJPY M1 und 5min Lauf.png EURUSD im TF1 und 4min Lauf ohne Signal.png EURUSD im TF1 und 4min Lauf.png USDJPY im TF1 und 5min Lauf ohne Signal.png
 

binaryandi

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
45
Gefällt mir
40
#4
so heute mal ein trade von mit mit der div-strategie. hatte zwar keine bestätigung in der stoch, aber der war so schön außerhalb des kanals, das ich das risiko eingegangen bin
 

Anhänge

binaryandi

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
45
Gefällt mir
40
#5
und noch einer. zwei von zwei im win am heutigen freitage, das sollte genügen. obwohl jetzt auch noch ein paar schöne div's im win gelandet wären, wie man im folgenden sieht upload_2018-3-9_11-47-34.png
upload_2018-3-9_11-46-25.png
 

binaryandi

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
45
Gefällt mir
40
#6
ich nutze die div-strategie immer in TF1 mit einer ablaufzeit von 3 min
 

enno8581

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
11
Gefällt mir
9
#7
Soooo….es hat eine halbe Ewigkeit gedauert, aber jetzt ist der Indikator online auf MQL5 verfügbar... Indi auf MQL5.jpg
 

Jan88

Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
6 September 2017
Beiträge
23
Gefällt mir
30
#8
Moin Enno :)
Wie sind den bisher deine Ergebnisse mit deinem Indikator?
 

enno8581

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
2 Oktober 2016
Beiträge
11
Gefällt mir
9
#9
waren ganz OK...bis zum BO Verbot...seitdem nicht mehr Bos getradet…
Ist ein schönes Hilfsmittel der Indikator, Trends sollten trotzdem beachtet werden...zeigt halt alle Unregelmäßigkeiten zwischen Kurs und RSI an...
 
Oben