1. Herzlich willkommen in Deutschlands größtem Binäre Optionen Forum

    Trete Deutschlands größter Binäre Optionen Community bei und werde auch profitabler Trader.
    Angebot bis zum 30.06.2017: Kostenlose Premium Mitgliedschaft via Brokeranmeldung + Download Binary BluePower Template V2 !

    Jetzt Premium Mitglied werden

Geld in Binäre Optionen investieren

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von mirkoo, 21. Dezember 2016.

  1. mirkoo

    mirkoo
    Expand Collapse
    Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo leute

    Seit einige Zeit überlege ich mein Geld in Binäre Optionen zu investieren. Leider kann ich mich nicht mit diesem tema so aus und muss mich an euch wenden und nach eurer Meinung fragen. Was für erfahrungen habt ihr mit Binäre Optionen und wie sicher ist es in sowas zu investieren?
     
    BullBoss gefällt das.
  2. bino

    bino
    Expand Collapse
    Aktives Mitglied
    Premium Mitglied Basis Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    31
    Hallo mirkoo,
    in BO kannst du nicht investieren nur traden/wetten. Die Handelszeiten 2 / 5 / 15 Min sind zu kurz für Investments. Die Templates und Indikatoren können dir ein "bisschen" dabei helfen. Das schnelle Geld verdient man aber nur mit vielen "Glückstreffern" und riskanten Einsätzen. Ich würde schätzen, dass rund 80% der BO Trader mehr Verluste als Gewinne machen, egal welche Templates usw. sie verwenden. Natürlich wird das meist bestritten und schöngeredet, aber es ändert auch nichts daran. Wer es nicht glaubt, muss die Erfahrung selber machen. Jeder ist frei in seiner Entscheidung.
     
    BullBoss und L0KI gefällt das.
  3. Al-Star

    Al-Star
    Expand Collapse
    Mitglied
    Premium Mitglied Basis Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Frohe Weihnachten allerseits,
    meines Erachtens ist es durchaus möglich gute Gewinne mit BOs zu erzielen, es ist allerdings ein sehr hoher Einsatz an Zeit und intensiver Arbeit notwendig
     
  4. meito

    meito
    Expand Collapse
    Treues Mitglied
    Basis Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Mirkoo,

    beschäftige mich seit einiger Zeit mit BO und habe bisher rund 1.500 Euro in den Sand gesetzt. Es gibt eine hohe Lernkurve und wie wahrscheinlich es ist, wirklich längerfristig profitabel zu sein, weiß ich noch nicht. Im Moment sieht es so aus, als ob ich auf dem richtigen Weg bin - aber das zeigt sich erst im Laufe der nächsten Wochen / Monate ;)

    Hohe Geldsummen 'investieren' würde ich hier nicht. Jedoch wird man erst einmal bereit sein müssen, Zeit und auch Geld zu investieren, um das Traden an sich zu lernen. Es gibt hier keinen Abkürzer (Stichwort Autotrader, Robots oder was auch immer). Dann gilt es: üben, üben, üben. Der Wechsel von Demo zum Echtgeldkonto ist noch ein großer psychologischer Schritt. Ist das geschafft, sollte es ja eigentlich möglich sein, selbst Mindesteinzahlungen bei Brokern hochzutraden - also theoretisch sollte es nicht nötig sein, hohe Geldsummen einzuzahlen, um profitabel zu sein.

    Selbst bin ich jetzt irgendwie bei diesem Schritt angelangt - Wechsel vom Demo zum Echtgeldkonto. Jetzt geht es darum: klappt es, auf längere Sicht auf dem Echtgeldkonto profitabel zu sein/bleiben? Ich bin auf jeden Fall gespannt ;)
     
  5. tindaa

    tindaa
    Expand Collapse
    Mitglied
    Premium Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    17
    Für die ganze Sache gibt es eigentlich nur einen Tipp:
    Geh zu IQ Option und schaffe dir ein Demo-Konto an. Dort kannst du mit Spielgeld unter echten Bedingungen traden und die ganze Sache mal ausprobieren. Dann beschäftige dich mit dem Thema und lege dir die Grundlagen zu. Darauf kannst du dann aufbauen. Wenn du dann relativ konstant Gewinne einfährst, kannst du immer noch Geld bei einem Broker einzahlen und mit Echtgeld handeln.
    Und lass dir Finger von Robots oder Signalanbietern. Auch das Template hier ist keine All-in-One-Fertiglösung .. auch dafür sollte man sich mit der Materie auskennen, um generierte Signale nachzuvollziehen und gegenzuprüfen.

    Und zum Thema 'Wetten': Ich würde BOs nicht unbedingt als Wette ansehen. Natürlich ist besonders im Turbo-Bereich (<5 Minuten) ne Menge Glück im Spiel. Aber ich für meinen Teil nehme eher die Zeitfenster ab 15 Minuten und wenn ich so an Forex Intraday denke oder besonders ans Scalping, dann sind 15 Minuten schon fast lang ;)
     
  6. Friedhelmi

    Friedhelmi
    Expand Collapse
    Mitglied
    Basis Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Lege doch als erstes ein Demokonto an, somit kannst du Erfahrungen sammeln
     

Diese Seite empfehlen

strategy/Strategien