Aktuelles

Herzlich Willkommen bei TradenEU

Unser Motto: Gemeinsam erfolgreich traden! Die Trading Community für DayTrader an der Börse.
Wir bieten professionelle Signale und Werkzeuge zur präzisen Chartanalyse | Traden.com

Jetzt mitmachen und BullPower Template erhalten!
  • Herzlich willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    Sommer Special Aktion bis zum 07.08.2020: Erhalte das BullPower Template 2020 Starter Komplett-Paket !

Keinen Bonus nehmen! Warum eigentlich?

Wuchthelm

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
12 Januar 2017
Beiträge
5
Hallo Leute! Hier und in vielen anderen Berichten wird ja immer wieder davon abgeraten den Bonus mit einzustecken wenn man Geld bei einem Broker einzahlt. Ich möchte zum Beispiel in nächster Zeit bei IQ Option mit 1000 $ Startkapital anfangen zu handeln. Da würde ich um die 30% Bonus dazu bekommen. Was spricht denn eigentlich dagegen diesen mit einzusacken?

Liebe Grüsse, Wuchti
 

Sneaker666

Aktives Mitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
30 August 2016
Beiträge
31
Das liegt an den sogenannten Bonus-Bedingungen. Da muss man dann einen Bonusbetrag erst mal so und so viel mal eingesetzt haben, bevor man zu einer Auszahlung gelangen kann. Am besten mal selbst die Bonusbedingungen bei IQ-Option durchlesen. Es ist sehr empfehlenswert. Von Broker zu Broker gibt es unterschiedliche Bonusbedingungen, bessere und schlechtere.
Es gibt hier sicher noch jemanden der dir eine bessere Antwort liefern wird/kann. Aber eben, am besten schaust Du mal selber in den Bonusbedingungen nach.
 

Friedhelmi

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
6 September 2016
Beiträge
41
Na ja wenn alles seriös ist dann kann man den Bonus auch annehmen
 

systematic

Ehrenmitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
15 August 2016
Beiträge
427
(offtopic: on)
Binäry Option "Broker" .... Seriös... da muss ich mal leicht räuspern und schmunzeln zugleich... ;-)
(offtopic: off)
:D:D
 

tindaa

Mitglied
BluePower V2 Trader
Mitglied seit
19 November 2016
Beiträge
22
Der Ratschlag, die Boni nicht anzunehmen, kommt daher, weil du so gezwungen bist, einen gewissen Umsatz, also Gesamteinsatz bei Trades, zu generieren, bevor du auszahlen lassen kannst. Ich hab mich bisher nicht wirklich mit den Bedingungen bei BO-Brokern beschäftigt und kenne das System daher nur aus den Online-Casinos. Dort musst du beispielsweise den Bonus-Betrag mindestens 75-mal eingesetzt haben, bevor du dein Geld auszahlen lassen kannst. Eine vorherige Auszahlung lässt den Bonus und alle Gewinne daraus verfallen, womit du praktisch wieder bei deiner Einzahlung wärst. Andere Praktiken schließen noch die Einzahlung mit ein (also Bonus-Geld + Einzahlung x-mal umsetzen) oder geben dir gar nur eine bestimmte Zeit dafür.
In deinem Fall würde das obige bedeuten, dass du vor deiner ersten Auszahlung 300€ x 75 = 22.500€ in Trades eingesetzt haben müsstest. Das wären bei aggressivem Money Management (5% pro Trade) immerhin 347 Trades.

Die Bedingungen an sich sind von Bonus zu Bonus unterschiedlich und müssten irgendwo beim Bonus angegeben sein. Für IQ Option hab ich auf die Schnelle Bedingungen gefunden, die von 35x Umsatz ohne Frist sprechen. Wie es bei deinem Bonus aussieht, musst du aber selbst herausfinden oder nötigenfalls beim Support von IQ Option erfragen .. die müssten das irgendwo eigentlich stehen haben.

Binäry Option "Broker" .... Seriös... da muss ich mal leicht räuspern und schmunzeln zugleich... ;-)
:D:D
:D:D .. Solange die Auszahlungen klappen und nicht groß manipuliert wird, kann man sich ja erstmal nicht beschweren. Die Geschäftspraktiken wie die "Alles ist super einfach"-Werbung oder die in einem anderen Thread angesprochenen Live-Webinare und Kreditangebote lassen wir mal außen vor ;)
 
M

meito

Gast
Abzuraten sind Bonusse vor allem für Anfänger, die noch gar nicht wissen, was ein Bonus überhaupt ist. Wenn Du aber eine gute Strategie schon traden kannst, dir die Bedinungen gut durchgelesen hast und verstehst, dann steht dem eigentlich nichts entgegen. Im Gegenteil. Hatte einen Bonus bei IQOption mitgenommen. Ich konnte ihn jederzeit rückgängig machen (Gewinne und Verluste werden prozentual auf dem Echtgeldkonto und dem Bonus aufgeteilt). Aber gestern habe ich die Bonusbedingungen erfüllt und alles ist gut. Übrigens ein schönes Gefühl (wenn es auch nur ein paar Euro waren). Aber wie schon gesagt wurde: immer gut die Bedinungen lesen. Denn die variieren von Anbieter zu Anbieter sehr heftig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben