Was ist neu
  • Herzlich willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.

Metatrader 5 und BluePower V3 auf Mac OS X

Do-Wei

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
1 Februar 2018
Beiträge
5
Gefällt mir
1
#1
Hallo.

Da ich MacUser bin wollte ich euch mal fragen ob jemand das BluePower V3 Template im Metatrader 5 auf dem Mac am laufen hat?
Metatrader 5 habe ich wie auf deren Homepage beschrieben über PlayOnMac und Wine zum laufen bekommen. Wenn ich zum V3-Elite freigeschaltet werde will ich natürlich auch das Template nutzen.
Und die Oberfläche welche das Handeln von Finmax über Metatrader 5 ermöglicht.
Nutzt hier eventuell jemand das gleiche Setup oder hat eine Anleitung für die Installation am Mac?

VG - Dominik
 

Kryptokasi

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
1 Februar 2018
Beiträge
25
Gefällt mir
1
#2
Hier eine EMpfehlung von BullBoss, gerade gefinden: FXChoice MT5 für MAC oder QTrade MT5 für MAC :)

Dann scheint man sich den Wine-Kram sparen zu können...??!
 

Craze

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
Mitglied seit
3 August 2017
Beiträge
248
Gefällt mir
153
#3
Wine ist eine Umgebung um Windows Programme/Spiele unter Linux ablauffähig zu bekommen.
Hätte auch nicht gedacht das Anbieter dem normal user auftragen sich das so einzurichten.
Ich würde dir auch empfehlen auf eine reine MAC/Linux Lösung des Metatrader zurückgreifen.
 

Kryptokasi

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
1 Februar 2018
Beiträge
25
Gefällt mir
1
#4
Ich habe gestern FXchoice installiert. Da wird Wine mitinstalliert, ohne dann man das extra tun muss.
ABER: Ich bekomme das Template nicht eingebunden. Der Datenordner öffnet sich unter Wine, dem man dann nichts zufügen kann. Gehe ich über den installierten MT5, kann ich den Paketinhalt anzeigen lassen und den Datenordner händisch suchen. DOrt kann man dann auch das template hineinlegen, Wine scheint das aber nicht "auslesen" zu können.
Doof, das... :-/
 

Craze

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
Mitglied seit
3 August 2017
Beiträge
248
Gefällt mir
153
#5

Kryptokasi

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
1 Februar 2018
Beiträge
25
Gefällt mir
1
#6
Genau so habe ich es gemacht, auch wenn ich es oben anders beschrieben habe.
Ich bekomme das Template nicht eingebunden. :-(
 

Craze

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
Mitglied seit
3 August 2017
Beiträge
248
Gefällt mir
153
#7
Da ich selbst kein MAC user bin kann ich dir leider nicht viel mehr sagen als selbst zu googlen. Da müsste sich mal einer zu äußern der auf Mac unterwegs ist.
 

Kryptokasi

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
1 Februar 2018
Beiträge
25
Gefällt mir
1
#8
Ich weiß doch, Craze. Trotzdem nett, dass du antwortest. :)
Falls noch wer Ideen hat ....?!??!?!?!?
 

aston

Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
15 April 2018
Beiträge
11
Gefällt mir
7
#9
Hallo zusammen, bin der "neue" hier und wollte mal nachfragen, ob es dazu mittlerweile eine Lösung gibt.
Ich bin auch Mac-User und bin gespannt ob das Template auf der Mac-Plattform zum laufen kommt.
 

aston

Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
15 April 2018
Beiträge
11
Gefällt mir
7
#10
So, habe es gerade nach etlichen Versuchen selbst rausgefunden:

Die Daten liegen bei der Mac-Version nicht unter "Paketinhalt" (Content-Ordner) des Programmsymbols (<-Rechtsklick darauf), sondern im Library-Verzeichnis des jeweiligen Nutzers (/users/"Benutzername"/).

Bei meinem Mac sieht das in der Finder-Struktur z.B. so aus:
/Users/"meinBenutzername"/Library/Application Support/www.fxchoice.com_15126391042374/drive_c/Program Files/FXChoice MetaTrader 5/MQL5/Profiles/...

Und da müssen die Vorlagen (Templates), Profile, Indikatoren, usw. abgespeichert werden, dann kann FXChoice-MT5 das lesen.

noch zur Info:
Das Verzeichnis "Library" wird normal im Finder nicht angezeigt.

Dafür einfach in der Finder-Menüleiste oben mit der Maus 1x auf "Gehe zu" klicken, dann die "alt-Taste" drücken, und jetzt erscheint im Dropdown-Menü der Eintrag "Library".

Ab da durch die oben genannte Ordnerstruktur klicken und die Templates, Indikatoren, usw. ablegen.

Dazu den FXChoice-MT5 noch einmal neu starten, und dann sollte alles klappen.

Viel Erfolg!!!
 

Kryptokasi

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
1 Februar 2018
Beiträge
25
Gefällt mir
1
#12
YEEEAAAH;!!! Vielen Dank an Aston!!
DAS hat funktioniert! :)

Doof nur, dass man so auf das "FX" fixiert ist, dass man im Pfad das "www." nicht sieht! ;-)
 

Rene221

Neues Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
16 Mai 2018
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#13
Ich bin ebenfalls Mac-User und arbeite über Parallels mit Windows sowie dem Metatrader. Es läuft alles sehr flüssig, bin sehr zufrieden.
 

DaniG88

Neues Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
30 Mai 2018
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#15
Hallo alle zusammen!

Bin seit knapp einer woche neu dabei,habe echt mühe alles auf meinem mac zu installieren...muss ich warten bis mein konto bei fx choice verifiziert wird?

Bitte um hilfe,bin seit paar tagen am probieren...
 
Oben